Wie ist die Einstellung der Perle?

Gefragt von: Christena Jeloscek | Zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2020
Kategorie: Bücher und Literatur Belletristik
4,1/5 (1.067 Ansichten . 40 Stimmen)
The Pearl (die Kulisse ) The Pearl befindet sich in einem kleinen Fischerdorf in La Paz Mexiko. Ein Jahr wird nie erwähnt, aber es ist wahrscheinlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Wie wirkt sich die Einstellung auf die Handlung in der Pearl aus?

Das Setting von John Steinbecks The Pearl hat absoluten Einfluss auf das Selbstverständnis von Kino und seiner Frau Juana, und das beste Beispiel dafür ist, als sie gezwungen sind, in die Stadt zu gehen, um medizinische Hilfe für ihren Sohn zu suchen. Als das Baby Coyotito von einem Skorpion gebissen wird, besteht Juana darauf, dass Kino zum Arzt geht.

Zweitens, was sind die Themen in der Perle? Themen

  • Gier als zerstörerische Kraft. Als Kino versucht, durch die Perle Reichtum und Status zu erlangen, verwandelt er sich von einem glücklichen, zufriedenen Vater in einen wilden Kriminellen und zeigt, wie Ehrgeiz und Gier Unschuld zerstören.
  • Die Rolle des Schicksals und der Handlungsfähigkeit bei der Gestaltung des menschlichen Lebens.
  • Die Unterdrückung der einheimischen Kulturen durch die Kolonialgesellschaft.

Ebenso fragen die Leute, was ist der Höhepunkt in der Perle?

Höhepunkt . Der fesselndste Teil dieser Novelle ist, als Juana versucht, die Perle ins Meer zu werfen, und Kino sie angreift. Wir sind uns einig, dass dies der Höhepunkt ist, da Sie an dieser Stelle die Veränderung im Kino sehen. Er war immer ein Familienmensch, aber zu diesem Zeitpunkt ändert er unsere Sicht auf ihn.

Wer hat Coyotito in der Perle erschossen?

Der Wächter beschließt, den Schreier zum Schweigen zu bringen, indem er in die Richtung des Schreis schießt. Ohne das Wissen von Kino trifft die Kugel Coyotito und tötet ihn . Als der Wächter schießt, springt Kino auf die Tracker, sticht den Wächter und ergreift das Gewehr.

39 Antworten zu ähnlichen Fragen gefunden

Was ist das Hauptthema der Perle?

Die Perle ist ein Gleichnis, das die Übel von Gier und Ehrgeiz zeigt. Kino, Juana und Coyotito sind eine glückliche, aber arme Familie, bis die Entdeckung der Perle sie plötzlich in die Gefahr des Reichtums wirft.

Was sind die Symbole in der Perle?

Am Anfang symbolisiert die Perle Reichtum und eine bessere Zukunft, aber im weiteren Verlauf der Novelle symbolisiert sie Böses, Korruption, Gier und Tod. Ohne die Perle hätten Kino und seine Familie ihr einfaches Leben ununterbrochen weitergeführt. Der Perle als Symbol kommt im Buch eine große Bedeutung zu.

Inwiefern ist die Perle ein Symbol des Bösen?

Die Perle ist ein Symbol des Reichtums, das in seiner Natur im gesamten Roman ziemlich ambivalent ist. Wenn Kino die Perle zum ersten Mal findet, ist sie ein Symbol für Hoffnung und Erlösung. Aber wie Reichtum repräsentiert die Perle alles Böse auf der Welt. Es scheint, dass all die Gier und das Böse in Gegenwart von Reichtum auftauchen.

Wie heißt der Arzt in der Perle?

Der Arzt - Ein kleiner Kolonialist, der davon träumt, zu einem bürgerlichen europäischen Lebensstil zurückzukehren. Der Arzt weigert sich zunächst, Coyotito zu behandeln, ändert aber seine Meinung, als er erfährt, dass Kino eine tolle Perle gefunden hat . Er repräsentiert die Arroganz, Herablassung und Gier im Herzen der kolonialen Gesellschaft.

Ist Kino ein tragischer Held?

Gleichzeitig scheint der Erzähler Kino aber auch als eine Art tragischen Helden zu sehen und ist bewegt von der menschlichen Schwäche, die Kinos Handlungen offenbaren. Der Erzähler zeigt oft einen gewissen Respekt vor Kinos Streben, seine Ambitionen zu verwirklichen – auch wenn er die Fehler erkennt, die Kino macht und seinen endgültigen moralischen Untergang betrauert.

Wie hat sich Kino in der Pearl verändert?

Es ist klar, dass sich Kino während der gesamten Novelle dank der Einführung der Perle in sein Leben stark verändert. Sein Gesicht wird "listig", wenn er daran denkt, was er tun muss, um die Perle zu verkaufen. Als Juana im nächsten Kapitel versucht, die Perle zu entsorgen, zischt er sie "wie eine Schlange" mit gefletschten Zähnen an und schlägt sie.

Ist die Perle eine Allegorie?

Steinbecks erster Kurzroman, Die Perle , basiert auf einer lokalen Legende, die er in Baja, Kalifornien, hörte (Tag 106). Manche sehen The Pearl als eine starke allegorische Botschaft über die menschliche Gier. KIno wird zum Symbol des armen, aber glücklichen Mannes, der zerstört wird, wenn er beginnt, die Dinge der materiellen Welt zu wollen (Barron 1).

Welche Bedeutung hat der Titel Perle?

Der Titel ist wichtig, da er sich auf das zentrale Symbol und Thema des Buches bezieht. Die große Perle, die Kino findet, repräsentiert seine Sehnsucht und seinen Traum, sein Leben zu verbessern und Reichtum und Glück zu erlangen – eine universelle menschliche Eigenschaft. Allerdings birgt diese Perle auch eine Gefahr, die Kino zunächst nicht erkennt.

Was ist die Exposition einer Geschichte?

Exposition ist ein literarisches Mittel, das verwendet wird, um dem Publikum oder den Lesern Hintergrundinformationen über Ereignisse, Schauplätze, Charaktere oder andere Elemente eines Werks vorzustellen.

Welchen Ton hat die Perle?

Ton . Ton ist die Haltung des Autors zur Geschichte. In The Pearl ist klar, dass sich Steinbeck auf die Übel der Gier konzentriert. Als Kino beginnt, sich zu verändern, weil er sich alles, was er sich von der Perle erhofft, zu verändern beginnt, schreibt Steinbeck: „Einem Mann, der zu viele Pläne schmiedet, passieren schlimme Dinge.

Welches Genre ist die Perle?

Roman
Novelle
Fiktion

Aus welcher Sicht wird die Perle erzählt?

John Steinbeck verwendet in The Pearl einen allwissenden Standpunkt der dritten Person ( POV ). Der POV ist insofern "dritte Person", als der Erzähler ein Außenstehender zu sein scheint, der in die Ereignisse der Geschichte hineinschaut. (Denken Sie: ein Außenstehender – die dritte Person – beobachtet zwei Personen – die erste und die zweite Person – reden.)

Wo fand die Perle statt?

La Paz Mexiko

Wer hat Kino angegriffen?

Kino wird in seiner Hütte von einem Dieb angegriffen, der versucht, die Perle zu finden, und wieder in der Stadt, wo er versucht, sie zu verkaufen. Als er zum dritten Mal angegriffen wird , muss er seinen Angreifer töten, was seiner Frau beweist, dass die Perle böse ist.

Wer ist der Antagonist in der Perle?

Kinos Antagonist ist die schöne Perle , die unter den Menschen um Kino, die auf seinen neu gewonnenen Reichtum neidisch sind, Gier, Neid und Böses schürt.

Wie ist Kino ein Held in der Perle?

Kino ist ein Fischer und ein Küste Perlentaucher , die in einem kleinen armen Dorf lebt La Paz genannt. Er lebt mit seiner Frau Juana und seinem kleinen Sohn Coyotito zusammen. Kino ist ein Held, der der Macht die Wahrheit sagt, weil er sich gegen institutionelle Unterdrückung durch die Auseinandersetzung mit wirtschaftlicher, intellektueller und gesellschaftlicher Macht stellt.