Was ist das Inhalts-Repository von AEM?

Gefragt von: Baruc Wiegelmann | Zuletzt aktualisiert: 12. Februar 2020
Kategorie: Technik und Informatik Programmiersprachen
4/5 (2.936 Ansichten . 34 Stimmen)
AEM verwendet Java Content Repository , eine standardisierte, hersteller- und implementierungsunabhängige API, die auf Inhalte in jedem Content-Repository zugreifen kann. AEM basiert auf Apache Sling, das Inhalts-Repositorys wie das Jackrabbit- oder CRX- Repository als Datenspeicher verwendet.

Was ist außerdem ein Repository in AEM?

AEM verwendet dieses Inhalts- Repository , um alle seine Webinhalte, digitalen Assets, Skripte, Java-Bibliotheken, Konfigurationsinformationen und andere Daten zu speichern. CRX implementiert die Content Repository API für Java Technology (JCR).

Und was ist AEM aufgebaut? AEM ist mit Sling gebaut Rahmen einer Webanwendung auf REST Prinzipien basieren , die einfache Entwicklung von inhaltsorientierten Anwendungen. Sling verwendet ein JCR-Repository wie Apache Jackrabbit oder im Fall von AEM das CRX Content Repository als Datenspeicher.

Was ist folglich JCR in AEM?

JCR (JSR-170) ist die Standard-Java-API für Inhalts-Repositorys. Es stellt eine Schnittstelle für Java-Anwendungen zur Interaktion mit Inhalts-Repositorys bereit, stellt jedoch keine Repository-Implementierung bereit.

Wie speichert AEM Daten?

In Adobe Experience Manager (AEM) können binäre Daten unabhängig von den Inhalts Knoten gespeichert werden. Die binären Daten werden in einem Datenspeicher gespeichert, während Inhalt Knoten in einem Knotenspeicher gespeichert werden. Sowohl Datenspeicher als auch Knotenspeicher können mithilfe der OSGi-Konfiguration konfiguriert werden.

24 Antworten zu ähnlichen Fragen gefunden

Was ist JCR?

Journal Citation Reports ( JCR ) ist eine jährliche Veröffentlichung von Clarivate Analytics (vormals geistiges Eigentum von Thomson Reuters). Es informiert über wissenschaftliche Zeitschriften in den Natur- und Sozialwissenschaften, einschließlich Impact-Faktoren.

Was ist das OSGi-Framework in AEM?

Adobe Experience Manager ( AEM ) wird mit Frameworks wie OSGi und Apache Sling entwickelt. OSGi definiert eine dynamische Komponente, die in Java geschrieben ist. Diese Spezifikationen ermöglichen ein Entwicklungsmodell, bei dem dynamische Anwendungen aus wiederverwendbaren Komponenten bestehen. Weitere Informationen finden Sie unter OSGi- Architektur.

Was ist das Sling-Framework?

Apache Sling ist ein Open-Source-Web- Framework für die Java-Plattform, das entwickelt wurde, um inhaltszentrierte Anwendungen zusätzlich zu einem JSR-170-kompatiblen zu erstellen (auch bekannt als Apache Sling ermöglicht es Entwicklern, ihre Anwendungskomponenten als OSGi-Bundles oder als Skripte und Vorlagen im Inhalt bereitzustellen Repository.

Was ist das Schlingenmodell in AEM?

Einführung: Sling-Modelle werden als Teil von aem 6.0 veröffentlicht. Sling-Modelle sind einfache POJO-Klassen, die automatisch mit Sling- Objekten (Ressource, Anforderungsobjekte) abgebildet werden und es uns ermöglichen, auf jcr-Knoten-Eigenschaftswerte direkt in Java-Klassen zuzugreifen.

Was ist Apache Felix in AEM?

Die Webkonsole in AEM basiert auf der Apache Felix Web Management Console. Apache Felix ist ein Gemeinschaftsprojekt zur Implementierung der OSGi R4 Service Platform, die das OSGi- Framework und Standarddienste umfasst. Hinweis: AEM hat seine eigenen Standardeinstellungen und daher können die Standardeinstellungen von denen abweichen, die in der Konsole dokumentiert sind.

Was ist WCM in AEM?

AEM Core WCM Components (allgemein als Core Components bezeichnet) sind eine Reihe von produktionsbereiten Komponenten, die Adobe mit Adobe Experience Manager ( AEM ) 6.3 eingeführt hat. Die AEM Core WCM- Komponenten setzen Standards und dienen Entwicklern als Referenz zum Erstellen benutzerdefinierter Komponenten.

Was ist ein OSGi-Bundle?

Ein OSGi-Bundle ist eine Java™-Archivdatei, die Java-Code, Ressourcen und ein Manifest enthält, das das Bundle und seine Abhängigkeiten beschreibt. Das Bundle ist die Bereitstellungseinheit für eine Anwendung. Bundle- Typen OSGi-Bundle- Manifestdatei Bundle- Lebenszyklus.

Wie erstellt man einen Knoten in AEM?

2 Antworten
  1. Passen Sie die Ressource an Node an.
  2. Fügen Sie dann einen Knoten mit der Funktion "addNode(java.lang.String relPath, java.lang.String primaryNodeTypeName)" hinzu.
  3. Sie können Eigenschaften mit der Funktion "setProperty(java.lang.String name,Value value)" hinzufügen.
  4. Speichern Sie die Sitzung, damit der neue Knoten und seine Eigenschaften gespeichert werden.

Was ist eine Ressource in AEM?

Ressourcen sind Inhalte, auf die Sling reagiert. Die Ressource ist auch anpassbar, um Adapter für andere Typen zu erhalten. Eine JCR-basierte Ressource kann die Anpassung an den JCR-Knoten unterstützen, auf dem die Ressource basiert. Ein Resource- Objekt ist so lange gültig, wie der ResourceResolver, der diese Instanz bereitgestellt hat, gültig ist.

Was ist OSGi in AEM?

OSGi ist ein grundlegendes Element im Technologie-Stack von Adobe Experience Manager ( AEM ). Es wird verwendet, um die zusammengesetzten Bundles von AEM und deren Konfiguration zu steuern. OSGi „bietet die standardisierten Primitive, die es ermöglichen, Anwendungen aus kleinen, wiederverwendbaren und kollaborativen Komponenten zu erstellen.

Lohnt es sich, AEM zu lernen?

Adobe Experience Manager ( AEM ) ist skalierbar, was für große Unternehmen ein großes Plus ist. Was viele vergessen, ist, dass AEM eine Webanwendung ist, nicht nur ein CMS. Es ist definitiv nicht das richtige Werkzeug für jedes Unternehmen. Es kann schwierig sein zu verstehen, ob sich die Investition lohnt .

Ist AEM ein Werkzeug?

Adobe Experience Manager ( AEM ) ist ein Content-Authoring- und -Management- Tool , das auf einfaches Authoring ausgelegt ist und die Absicht hat, Inhalte als Inhalte zu sehen, die einfach erstellt werden können, ohne dass ein DBA zum Erstellen von Tabellen zum Hosten der Datenattribute erforderlich ist Inhalt.

Welche Sprache verwendet AEM?

Frontend-Entwicklung
Für die benutzerdefinierte Entwicklung des Frontends verwendet AEM HTL ( HTML Template Language). HTL ist insofern JSP-ähnlich, als es HTML und spezielle Direktiven mischt. Es ist sicher und erfordert keine Java- Kenntnisse, um darin zu codieren.

Warum wird AEM verwendet?

Einer der Hauptgründe dafür ist, dass es die Verwaltung und Bereitstellung von Inhalten und Assets von Websites vereinfacht und die Komplexität der Bereitstellung von Online-Erlebnissen für die richtigen Kunden reduziert. AEM Sites bietet Ihnen folgende Möglichkeiten: Sie können mobile Sites und responsive Designs von einer einzigen Plattform aus erstellen und verwalten.

Wofür steht AEM?

Adobe Experience Manager

Wie viel kostet AEM?

In der Tat, nach diesem Video von Partnertag von Adobe (die ich auf ihrem YouTube - Seite gefunden, wird aber abgehängt , da war), sind die durchschnittlich Implementierungskosten für AEM 3 - facht die Größe der Lizenz, die die Gesamtkosten für ein Mittel Die AEM- Implementierung liegt normalerweise bei über 2.000.000 USD als durchschnittliche Lizenz

Ist AEM Java-basiert?

Adobe Experience Manager ( AEM ) basiert auf den Konzepten von Apache Sling, einer Java- Anwendung, die auf OSGi basiert und die Apache Felix-Engine verwendet. Apache Sling verfügt über einen eigenen HTTP-Server, der als Webanwendung mit einem Anwendungsserver (normalerweise Jetty) verwendet werden kann.