Was ist ein Java-Kommentar?

Gefragt von: Ansar Yakunkin | Zuletzt aktualisiert: 5. März 2020
Kategorie: Technik und Informatik Programmiersprachen
4.4/5 (471 Ansichten . 22 Stimmen)
Java-Kommentare . Die Java-Kommentare sind die Anweisungen, die vom Compiler und Interpreter nicht ausgeführt werden. Die Kommentare können verwendet werden, um Informationen oder Erläuterungen zu Variablen, Methoden, Klassen oder anderen Anweisungen bereitzustellen. Es kann auch verwendet werden, um Programmcode zu verbergen.

Wie kommentiert man entsprechend ein Java-Programm aus?

Kommentare können verwendet werden, um Java-Code zu erklären und besser lesbar zu machen. Es kann auch verwendet werden, um die Ausführung beim Testen von alternativem Code zu verhindern. Einzeilige Kommentare beginnen mit zwei Schrägstrichen ( // ). Jeder Text zwischen // und dem Zeilenende wird von Java ignoriert (wird nicht ausgeführt).

Zweitens, was ist /* in Java? Für die Programmiersprache Java sind also beide /* */ und /** */ Instanzen traditioneller Kommentare, und sie werden beide vom Java- Compiler genau gleich behandelt, dh sie werden ignoriert (oder richtiger: sie sind als Leerraum behandelt). Als Java- Programmierer verwenden Sie jedoch nicht nur einen Java- Compiler.

In ähnlicher Weise kann man sich fragen, was sind die Arten von Kommentaren in Java?

Es gibt 3 Arten von Kommentaren in Java.

  • Einzeiliger Kommentar.
  • Mehrzeiliger Kommentar.
  • Dokumentation Kommentar.

Wie schreibt man einen guten Javadoc-Kommentar?

Javadoc-Codierungsstandards

  1. Schreiben Sie Javadoc, das als Quellcode gelesen werden soll.
  2. Öffentlich und geschützt.
  3. Verwenden Sie den Standardstil für den Javadoc-Kommentar.
  4. Verwenden Sie einfache HTML-Tags, kein gültiges XHTML.
  5. Verwenden Sie ein einzelnes <p>-Tag zwischen den Absätzen.
  6. Verwenden Sie ein einzelnes <li>-Tag für Elemente in einer Liste.
  7. Definiere einen druckvollen ersten Satz.
  8. Verwenden Sie "this", um auf eine Instanz der Klasse zu verweisen.

36 Antworten auf verwandte Fragen gefunden

Was ist ein verschachtelter Kommentar?

Verschachtelte Kommentare
Ein einzeiliger Kommentar kann auch innerhalb eines Codeblocks geschrieben werden. Dies wird als Verschachtelung bezeichnet . Beim Verschachteln wird ein Kommentar oder ein zusätzlicher Codeblock innerhalb eines anderen Codeblocks platziert. Der Compiler überspringt den Kommentar und verarbeitet die folgenden Codezeilen weiter.

Was ist ein Blockkommentar?

Blockkommentare begrenzen einen Quellcodebereich, der sich über mehrere Zeilen oder einen Teil einer einzelnen Zeile erstrecken kann. Dieser Bereich wird mit einem Starttrennzeichen und einem Endtrennzeichen angegeben. Einige Programmiersprachen (wie MATLAB) erlauben es , Blockkommentare rekursiv ineinander zu verschachteln, andere (wie Java) jedoch nicht.

Was ist ein einzeiliger Kommentar?

Single - line Kommentare erlauben Erzählung auf nur eine Zeile zu einem Zeitpunkt. Single - line Kommentare können in jeder Spalte einer bestimmten Zeile und enden an einer neuen Zeile oder Wagenrücklauf beginnen. Die // Zeichenfolge markiert den Text nach es als eine einzige - Linie Kommentar.

Was ist ein Blockkommentar in Java?

Mehrzeilige Kommentare oder Schrägstrich- Kommentare werden als Blockkommentare bezeichnet . Die Blockkommentare von Java werden verwendet, wenn mehr als eine Kommentarzeile geschrieben wird. Javadoc Kommentare oder Dokumentation Kommentare werden eingefügt Klassen, Interfaces, Felder, Methoden oder Konstrukteure zu beschreiben.

Welche Arten von Kommentaren gibt es?

Es entstehen sieben Arten von Kommentaren : direktive, bewertende, beratende, interpretierende, beschreibende, direktive Fragen (sokratisch) und offene Fragen (Entdeckung). Die Kommentare von Anfängern waren eher richtungsweisend, bewertend und/oder beratend.

Wie kommentieren Sie Code?

So kommentieren Sie Code : In erster Linie sollte ein einzelner "Block" -Kommentar am Anfang der Funktion (oder Datei) platziert werden und den Zweck des Codes und aller Algorithmen beschreiben, die verwendet werden, um das Ziel zu erreichen. Inline- Kommentare sollten nur dann sparsam verwendet werden, wenn der Code nicht "selbstdokumentierend" ist.

Wie kommentieren Sie einen ganzen Abschnitt in Java aus?

Für einzeilige Kommentare können Sie Strg + / verwenden und für mehrzeilige Kommentare können Sie Strg + Umschalt + / verwenden, nachdem Sie die Zeilen ausgewählt haben, die Sie im Java- Editor kommentieren möchten. Unter Mac / OS X können Sie mit Cmd + / einzelne Linien oder ausgewählte Blöcke Kommentar aus.

Können Kommentare länger als eine Zeile sein?

Einzeilig Kommentare (informell, C ++ Stil), beginnen mit // und bis zum Ende der Zeile. Wenn das letzte Zeichen in einer Kommentarzeile ist ein Kommentar in der nächsten Zeile fortgesetzt werden . Mehrzeilige Kommentare (informell im C-Stil), beginnen mit /* und enden mit */ .

Was ist der Zweck von Kommentaren in Java?

Java-Kommentare . Die Java-Kommentare sind die Anweisungen, die vom Compiler und Interpreter nicht ausgeführt werden. Die Kommentare können verwendet werden, um Informationen oder Erläuterungen zu Variablen, Methoden, Klassen oder anderen Anweisungen bereitzustellen. Es kann auch verwendet werden, um Programmcode zu verbergen.

Was ist der Datentyp in Java?

Der Datentyp gibt die Größe und den Typ von Werten an, die in einem Bezeichner gespeichert werden können. Die Sprache Java ist reich an Datentypen . Datentypen in Java werden in zwei Typen eingeteilt : Primitive – einschließlich Integer, Character, Boolean und Floating Point. Nicht-primitiv – einschließlich Klassen, Schnittstellen und Arrays.

Was ist ein Schlüsselwort in Java?

In Java ist ein Schlüsselwort ein Wort mit einer vordefinierten Bedeutung in der Syntax der Java- Programmiersprache. Reserviert für Java , dürfen Schlüsselwörter nicht als Bezeichner für die Benennung von Variablen, Klassen, Methoden oder anderen Entitäten verwendet werden.

Was ist eine Klasse in Java?

Klassen und Objekte in Java . Klassen und Objekte sind grundlegende Konzepte der objektorientierten Programmierung, die sich um die realen Entitäten drehen. Klasse . Eine Klasse ist eine benutzerdefinierte Blaupause oder ein Prototyp, aus dem Objekte erstellt werden. Es stellt die Menge von Eigenschaften oder Methoden dar, die allen Objekten von einem gemeinsam sind

Was sind die 8 primitiven Datentypen in Java?

Primitive Typen sind die grundlegendsten Datentypen, die in der Java-Sprache verfügbar sind. Es gibt 8: boolean , byte , char , short , int , long , float und double . Diese Typen dienen als Bausteine ​​der Datenmanipulation in Java. Solche Typen dienen nur einem Zweck – sie enthalten reine, einfache Werte einer Art.

Was ist ein Java-Paket und wie wird es verwendet?

Package in Java ist ein Mechanismus, um eine Gruppe von Klassen, Unterpaketen und Schnittstellen zu kapseln. Pakete werden verwendet für: Erleichtern des Suchens/Auffindens und Verwendens von Klassen, Schnittstellen, Aufzählungen und Annotationen. Bereitstellung von kontrolliertem Zugang: geschützt und Standard - Paketzugriffskontrolle hat.

Was sind gültige Bezeichner in Java?

A: In Java müssen alle Bezeichner mit einem Buchstaben, einem Unterstrich oder einem Unicode-Währungszeichen beginnen. Alle anderen Symbole, wie z. B. eine Zahl, sind ungültig . In Java ist ein Bezeichner alles, was für den Namen einer deklarierten Entität verwendet wird. Ein Bezeichner umfasst also alle Paket-, Klassen-, Methoden-, Parameter- und Variablennamen.

Was ist ein Bezeichner in Java?

Bezeichner in Java . Bezeichner sind die Namen von Variablen, Methoden, Klassen, Paketen und Schnittstellen. Anders als Literale sind sie nicht die Dinge selbst, sondern nur eine Art, auf sie zu verweisen. Im HelloWorld-Programm sind HelloWorld , String , args , main und println Bezeichner .

Was ist in Java variabel?

Eine Java-Variable ist ein Speicherteil, der einen Datenwert enthalten kann. Eine Variable hat somit einen Datentyp. Datentypen werden im Text zu Java- Datentypen ausführlicher behandelt. Variablen werden normalerweise verwendet, um Informationen zu speichern, die Ihr Java- Programm für seine Arbeit benötigt.