Wie lange dauert es, bis Superdeck-Flecken getrocknet sind?

Gefragt von: Hanna Ziegelmeir | Zuletzt aktualisiert: 6. Januar 2020
Kategorie: Hobbys und Interessen Holzbearbeitung
4.1/5 (588 Ansichten . 18 Stimmen)
TROCKNUNGSZEIT @ 77 ° F:
1 Stunde zum Anfassen. Oberfläche trocknen lassen, bis sie leicht begehbar ist ( 2-4 Stunden ) vor dem Überstreichen. Nach dem Auftragen des letzten Anstrichs 24-48 Stunden bei normaler Begehung trocknen lassen. Die Trockenzeit kann durch Temperatur und Luftfeuchtigkeit beeinflusst werden.

Was passiert in Anbetracht dessen, wenn es auf frische Deckflecken regnet?

Wenn es innerhalb von 48 Stunden nach dem Auftragen der Beize regnet , dringt das Wasser in die Holzporen ein und versucht, die Beize zu verdrängen. Dies führt eher zu einer fleckigen Oberfläche als zu einem gleichmäßigen Ton. Wenn es direkt nach dem Auftragen des Flecks regnet , löst sich der Fleck ab und blättert ab.

Wissen Sie auch, wie Sie Superdeck-Flecken verwenden? Arbeiten mit der Holzmaserung, anzuwenden , um eine gleichmäßige Schicht von Flecken einer 4-Zoll - Bürste. Sie können auch eine Rolle verwenden , um zuerst den Fleck auftragen und dann Arbeit in das Holz mit dem Pinsel. Um beste Ergebnisse zu erzielen, vermeiden Sie Flecken am Mittag oder in direktem Sonnenlicht.

Ebenso fragen die Leute, woher weiß ich, ob mein Deck trocken genug ist, um Flecken zu hinterlassen?

Eine Möglichkeit, um zu messen, ob das Deck trocken genug ist, um Flecken zu hinterlassen, ist die Verwendung eines Feuchtigkeitsmessers. Ein Feuchtigkeitsmesser misst die Feuchtigkeit im Holz. Es gibt ein bis zwei Sonden am Messgerät, die in das Holz stecken, um Ihnen einen Messwert zu liefern. Wenn Sie diese Methode verwenden, müssen Sie die Feuchtigkeit an mehreren Stellen zu überprüfen.

Wie lange muss die Deckfarbe trocknen, bevor es regnet?

Wenn Sie Latex verwenden und es 4 bis 6 Stunden vor einem leichten Regen anziehen können, ist es genug getrocknet, um ohne Flecken zu überleben. Auf Ölbasis braucht es je nach Temperatur 12 bis 24 Stunden zum Einrichten. Die Aushärtungszeit ist viel länger, aber die Magertrocknung ist bei Latex viel schneller als bei Öl.

37 Antworten auf verwandte Fragen gefunden

Ist es in Ordnung, wenn es nach dem Färben des Decks regnet?

Ok , Ihr Deck ist gereinigt, aufgehellt und bereit zum Färben . Stellen Sie zunächst sicher, dass das Deck vollständig trocken ist. Denken Sie daran, kein regen 24 Stunden vor dem Sie Fleck auftragen und keine regen 24 Stunden nach der Färbung Projekt. Angenommen, das Deck ist trocken und durstig nach Flecken , ist es an der Zeit, Ihr Deck fantastisch zu machen.

Wie viele Schichten Deckbeize sollte ich verwenden?

Als Faustregel gilt, nur so viel Beize aufzutragen, wie das Holz aufnehmen kann. Typischerweise wird dies 2 Schichten sein, es sei denn , Sie mit extrem dichten Laubhölzern zu tun , die nur in der Lage sein können , 1 Anstrich Beize zu absorbieren. Sehen Sie dieses Video weitere Tipps, wie viele Schichten von Flecken zu sehen , anzuwenden.

Was passiert, wenn Sie nasses Holz färben?

Nein. Die meisten Holzlasuren sind auf Ölbasis und haften daher nicht gut auf einer nassen Oberfläche. Auf nassen Hölzern aufgetragen, ist die Beize dünn und lässt sich nach ein paar kräftigen Regenfällen wieder abwaschen. Bestimmte Wasser basierende Flecke werden effektiver sein werden , aber schlechtere Ergebnisse erzeugen , wenn mit Fleck im Vergleich zu trockenem Holz aufgetragen.

Wie lange nach dem Färben nicht an Deck bleiben?

Halten Sie sich von neu gestrichenen oder gebeizten Decks fern
Unter durchschnittlichen Bedingungen ist Ihre Farbe oder Ihr Fleck innerhalb von 1-2 Stunden trocken, aber Sie sollten wahrscheinlich 4-6 Stunden nicht darauf laufen. Bei kühlerem Wetter oder bei hoher Luftfeuchtigkeit müssen Sie noch länger warten.

Warum ist mein Deck nach dem Färben immer noch klebrig?

„Ein klebriges oder klebriges Deck ist in der Regel darauf zurückzuführen, dass zu viel aufgetragen wird oder der überschüssige Fleck nicht von der Holzoberfläche abgewischt wird. Spülen Sie das Holz gründlich mit einem Gartenschlauch und einer Sprühdüse ab und lassen Sie das Holz trocknen. Dadurch werden Klebrigkeit oder Rückstände entfernt.“

Was passiert, wenn es nach dem Auftragen von Thompsons Water Seal regnet?

Regen beschädigt die Oberfläche jeder nassen Versiegelung mit Leinöl oder Mineralöl darin. Da es eine Beschichtung bildet, dauert es mehrere Stunden, bis es "aufgerichtet" (trocken) ist, und während dieser Zeit ist die Versiegelung anfällig. Wenn die Oberfläche trocken genug ist, um sie zu berühren, und der Regen sanft war, können Sie überhaupt kein Problem feststellen.

Ist es besser, ein Deck zu färben oder zu versiegeln?

Oberflächen wie Decks , Holzverkleidungen, Zäune usw. benötigen eine Schutzbeschichtung, um eine so schnelle Verwitterung zu verhindern. Ein Deck Versiegelung ist typischerweise eine klare oder transparente Oberfläche, die entweder dringt in das Holz oder bildet eine klare Folie auf. Ein Deck Fleck hat die gleichen wasserbeständigen Eigenschaften , die ein Deck sealer tut.

Kann man ein Deck färben, wenn es in der Nacht zuvor geregnet hat?

Stellen Sie immer sicher, dass das Deck sauber und trocken ist, bevor Sie mit dem Färben beginnen. Warten Sie nach dem Waschen Ihres Decks mindestens 24 Stunden, um Flecken aufzutragen. Versuchen Sie auch, Färben Sie Ihr Deck direkt zu vermeiden , bevor es regnet. Die meisten Flecken benötigen mindestens 2-3 Stunden zum Trocknen.

Sollte die Wasserperle Deck befleckt sein?

Es sollte sein. Wenn Wasser auf Ihrem Ipe- Deck (oder einem anderen Deck ) abperlt, bedeutet dies, dass das Finish Feuchtigkeit abweist und seine Aufgabe erfüllt. Das Finish Ihres Decks opfert sich den Elementen beim Schutz des Holzes.

Welche Deckfarbe eignet sich am besten?

Die folgenden Top 10 Deckflecken werden mit einem bis fünf Sternen bewertet, basierend auf den oben genannten Verbraucherkriterien.
  1. Sikkens Cetol Dek Finish.
  2. Cabot Terrassenbeize 1480.
  3. Sikkens Cetol SRD.
  4. Cabot halbtransparentes Deck und Siding Stain 6300.
  5. Wolman Durastain.
  6. DEFY Verstärkte Epoxid-Holzbeize.
  7. Superdeck halbtransparenter Deckfleck.

Wie lange braucht ein Fleck auf Ölbasis zum Trocknen?

Innenbereich: Die meisten ölbasierten Beizen sind in 1-2 Stunden trocken und eine Überlackierung kann im Allgemeinen in etwa 2 Stunden aufgetragen werden. Es wird eine empfohlene Zeit von 8 Stunden (Minimum) vor dem Auftragen eines Decklacks empfohlen.

Wie lange warten Sie zwischen den Flecken?

Bei stark saugenden Hölzern können Sie anschließend einen zweiten Anstrich auftragen, warten und den Überschuss wieder abwischen. Lassen Sie den Pre- Fleck für 30 Minuten trocknen , bevor Fleck Anwendung, aber nicht länger als 2 Stunden.